Versicherungen

Home > Firmenkunden > Versicherungen verwalten

 

Versicherungen

Ein Grossteil der Bilanzrisiken einer Unternehmung sind heutzutage versicherbar. Selbst witterungsbedingte Umsatzeinbussen zum Beispiel, welche bis vor einigen Jahren noch als "reines" Unternehmerrisiko galten, sind heute zwar nicht direkt ver- aber doch absicherbar.

Dies Möglichkeiten der Ver- und Absicherung haben auf der einen Seite die unschöne Eigenschaft, dass es sie nicht umsonst gibt - man bezahlt Prämien dafür. Der nicht immer eindeutig in Geld messbare, aber doch immer vorhandene Gegenwert für den Unternehmer liegt in der Planungssicherheit seiner Geschäftsabläufe. Im Falle eines oder mehrerer Schäden gewährten der Versicherungsschutz darüber hinaus Kontinuität, da man beispielsweise durch die Schadenzahlung der Versicherung eine neue Produktionsanlage kaufen bzw. neu errichten kann.

In den letzten 10-15 Jahren sind aber auch die Möglichkeiten der Risikovermeidung oder -minderung immer stärker in unternehmerischen Radar gerückt. Zwar erfordern solche Massnahmen Investitionen, diese führen aber dann auch zu entsprechenden Risikoqualitätsrabatten bei den Versicherern. Es geht also unter dem Strich darum, die sogenannten totalen Risikokosten möglichst tief zu halten statt einfach kurzfristig Versicherungsprämien zu minimieren. Da wir diese Unterscheidung für sehr wichtig halten, machen wir noch einige Ausführungen auf den folgenden beiden Unterseiten.

Wenn Sie sich schon an dieser Stelle für eine Erstberatung anmelden möchten, benutzen Sie bitte das Anmeldeformular anbei.